OrgonEnergie.net

 

OrgonEnergie.net

Hohe Qualität für mehr Lebensenergie

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

 

 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit OrgonEnergie.net.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons "Zustimmen und Zahlen“ bzw. „Kaufen“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

 

3. Versand und Zahlungsbedingungen

Deutschland: 1.45 Euro - 3.90 Euro

Innerhalb der EU: 3.70 - 15 Euro (Kommt auf das Gewicht und Größe drauf an)

Alle restlichen Länder: 7 - 48 Euro (Kommt auf das Gewicht und Größe drauf an)

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferfristen

Die Lieferung der Ware erfolgt in Deutschland innerhalb von 3 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 10 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Bei nicht EU Ländern kann die Ware beim Zoll etwas länger liegen bleiben und deshalb kann sich die Lieferung auch 2-4 Wochen hinziehen

Bitte beachte, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

 

 

4. Bezahlung

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware.
2) Bestätigen durch Anklicken des Buttons "Kaufen“.
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb.
4) Nach dem Einverständnis der AGB's das Kontrollkästchen aktivieren.
5) Bestätigen durch Anklicken des Buttons "Kasse“.
6) Lieferanschrift eingeben und wenn gewünscht, ohne Registrierung fortfahren durch anklicken des Buttons "weiter". Oder mit Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort) fortfahren durch Anklicken des Buttons "weiter".
7) Zahlungsart auswählen (PayPal oder Überweisung)
    Bei PayPal kann auch mit Kreditkarte ohne Kundenkonto bezahlt werden - es gelten die Richtlinien/AGB's von PayPal
8) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

    Zahlungsart Paypal: oben rechts auf den Einkaufswagen klicken und dort die Produkte/Preise prüfen.

    Zahlungsart Überweisung: detaillierte Auflistung der ausgewählten Produkte/Preise können noch einmal geprüft werden.
9) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Zustimmen und Zahlen“ bzw. „Kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

 

 

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

 

6. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

 

7. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.

 

 

8. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

 

9. Haftung zu Produktwirkung und Produkteigenschaften

Der Kunde hat sich vor Abgabe einer Bestellung über die Wirkungsweise der Orgonitprodukte informiert und übernimmt mit der Bestellung die Verantwortung für die Auswirkungen, die von den betreffenden Orgonitprodukten ausgehen. Insbesondere liegt es in der Eigenverantwortung des Kunden, an welchen Orten und in welcher Häufigkeit ein Kontakt von Menschen zu den Orgonitprodukten stattfindet (die "Dosierung" der energetischen Wirkung ist nach bisherigen Erkenntnissen hauptsächlich durch die Entfernung und die Häufigkeit des Kontakts zwischen Personen und Orgonitprodukt vom Anwender zu beeinflussen). Die in der Produktbeschreibung genannten Verwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften sind jeweils die bereits bekannten, für den Verkäufer nennenswerten Auswirkungen, eine Gewähr für die vollständige Benennung aller Auswirkungen wird nicht gegeben.


Der Verkäufer übernimmt ausdrücklich keine Haftung für Auswirkungen, die ausgehend von Orgonitprodukten auf Lebewesen und Pflanzen wirken (die bisherigen Erfahrungen zeigten stets erhebliche Verbesserungen - dennoch müssen wir diesen Satz hier zu unserer Sicherheit aufnehmen).


Werden Orgonitprodukte - zum Beispiel aus Notwehr (§227 BGB) wegen einer großen energetischen Verschmutzung an Orten verteilt, die nicht im Besitz oder im Eigentum des Kunden sind, so trägt auch hierfür der Kunde die vollständige Verantwortung für seine Handlungen.
Wir empfehlen, die gültigen Gesetze zu würdigen. Insbesondere darf Orgonit nicht direkt an Orte, die zur Bevorratung von Trinkwasser eingerichtet sind, verbracht werden - das kann sehr weitreichende Folgen haben und ist nicht im Sinne der Sache!


Infos über die angebotenen Produkte:
Starker Frost und/oder intensive Temperaturschwankungen verursachten bereits vereinzelt Schäden in Form von Rissen. Grundsätzlich kann es ebenso zu einer Rostbildung kommen. Um Schäden zu vermeiden wird empfohlen, die Orgonite nicht durchgehend draußen stehen zulassen, da sie nicht auf Dauer Witterungsbeständig sind.


Produktabbildungen / Fotos

Jedes Produkt auf www.orgonenergie.net ist ein handgefertigtes Unikat und hat leichte Abweichungen zur Abbildung (z. B. geringfügige farbliche Abweichungen, Struktur und Größe/Menge der Steine). Die Fotos der Produkte entstanden unter optimalen Lichtverhältnisse, deswegen kann das Produkt auch optische Abweichungen haben.

 

 

 

 

 

 

Ende der AGB

OrgonEnergie.net

 

Datenschutz

Impressum

AGB

OrgonEnergie.net